Tigresse/de

De Wiki LOGre
< Tigresse
Révision de 11 octobre 2017 à 12:46 par Mbxddp (discuter | contributions) (Page créée avec « {{langages}} Category:Mbxddp Category:Impression_3D Category:Arduino Category:Projets Category:Machines Category:Ressources <div style="float:righ... »)

(diff) ← Version précédente | Voir la version courante (diff) | Version suivante → (diff)
Aller à : navigation, rechercher
Sprache: Français  • Deutsch • English • español • italiano

Tigresse-Logo.png


Einführung

Die "Tigresse" ist ein Großformat 3D-Drucker.

  • Der Rahmen ist aus lasergeschnittenen 3mm starkem Stahl gebaut
  • Druckvolumen: 300 x 200 x 250mm (XYZ)
  • 10mm Rundstangen.


DXF-Dateien

Die jeweils neuesten Dateien für den Rahmen können hier heruntergeladen werden:

See the 'list.txt' file for parts list and quantities You can figure out what it looks like with the OpenSCAD 3D preview, file SCAD/Tigresse.scad

ACHTUNG, THIS PRINTER HAS NOT YET BEEN BUILT HERE AT THE LOG, SO NO ONE CAN GUARANTEE THAT THE CUTTING FILES ARE FREE OF IMPERFECTIONS. YOU MUST CHECK YOURSELF THEIR DIMENSIONS !

Hardware

Chassis

Tigresse-3D-Preview.png Der Hauptbestandteil der Maschine ist das Chassis. Das Chassis kann aus gewöhnlichen Stahl, verzinktem Stahl oder Edelstahl geschnitten werden. Da der Laserschnitt recht teuer ist, ist es ratsam, sich in einer Gruppe zusammenzutun und eine Kleinserie zu schneiden, um die Kosten zu senken.

Rundstangen

Da die Rundstangen nur drei Millimeter Unterstützung haben, müssen sie genau rechtwinklig abgeschnitten werden, ohne (oder nur mit nur sehr wenig) Fase.

  • Maße:
    • X-Achse: 2x 522mm, 10mm ⌀
    • Y-Achse: 2x 365mm, 10mm ⌀
    • Z-Achse: 2x 370mm, 10mm ⌀

Gewindestangen

  • 2x 350mm, ∅ 5mm

Schrittmotoren

  • 4x NEMA17, 200 Schritte, Achsendurchmesser 5mm

Motorkupplungen

  • 2x 5mm auf 5mm Motorkupplungen

Zahnrad Pulleys

  • 2x 20 Zähne GT2 Pulleys, 5mm Welle

oder

  • 2x 16 Zähne T2.5 Pulleys, 5mm Welle

Riemen

  • 2x 1m GT2 Zahnriemen

oder

  • 2x 1m T2.5 Zahnriemen

Lager

  • 11 LM10UU Linearlager
    • 4 für die Y-Achse
    • 4 für die Z-Achse
    • 3 für die X-Achse (Schlitten)
  • 1 608ZZ Kugellager für die Y-Achse-Spannrolle
  • 2x MF115ZZ oder 695ZZ Kugellager mit Flansch für die X-Achsen-Spannrolle

Die Linearlager auf der X- und Z-Achse werden ebenfalls mit Kabelbindern angebracht. Um Probleme zu vermeiden, sollten unbedingt vier Kabelbinder pro Lager verwendet werden, zwei pro Seite. Schmalere Kabelbinder (2 oder 2,5mm) sind weicher und dadurch einfacher anzubringen.

  • Kabelbindern angebracht 2mm x 100 mm
    • Source : Ebay.com
    • Keywords : "2mm Plastic Cable Ties"